Die Sucht beenden.
das Leben beginnen.

Nutzen Sie unseren vertraulichen 24 Stunden Direktkontakt

Suchtklinik anrufen 0800 / 55 747 55

Wir bieten Ihnen einen vertraulichen 24 Stunden Direktkontakt
0800 / 55 747 55 oder aus dem Ausland +49 180 / 55 747 55

My Way Betty Ford Klinik: Die einzigartige Entzugsklinik für Selbstzahler & Privatpatienten

Alkoholsucht, Medikamentensucht oder Drogensucht: Mit unserer kompetenten und multiprofessionellen Unterstützung entfliehen Sie dauerhaft dem Teufelskreis Ihrer Abhängigkeit. Unsere Suchttherapie kombiniert die erfolgreiche Therapieform des amerikanischen Betty Ford Centers mit bewährten deutschen Behandlungselementen und verläuft sanft, individuell und nachhaltig. Und genau durch diese Einzigartigkeit unterscheiden wir uns auch von anderen Entzugskliniken in Deutschland. So wurden wir als einzige private Suchtklinik vom Fachverband Sucht zertifiziert. Der stationäre Entzug in unserer Fachklinik für Suchterkrankungen verläuft ganzheitlich und behandelt auch durch die Sucht entstandene Begleiterkrankungen. In unserer Entzugsklinik sind Sie also bei der Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen auf jeden Fall in besten Händen.

Tour durch unsere Klinik

Nachhaltig clean durch die Betty Ford Therapie

Nicht nur Stars und Promis aus aller Welt schätzen die erfolgreiche und international bewährte Therapie des Betty Ford Centers in den USA; in unserer Entzugsklinik profitieren auch deutsche Patienten von der äußerst wirkungsvollen Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen. So ist die in der My Way Betty Ford Klinik angewandte Entgiftung und Entwöhnung eine spezielle Form des Entzugs, welche das weltweit anerkannte amerikanische Behandlungskonzept auf die Therapie deutscher Patienten überträgt. Ergänzt durch bekannte Anwendungen aus Deutschland erleben Menschen mit Alkoholproblemen, Medikamentenabhängigkeit oder Drogenmissbrauch in unserer privaten Klinik für Suchttherapie eine bereits seit über 40 Jahren praktizierte, individuell anpassbare, sanfte und qualitativ hochwertige Entzugsmethode.

Behandlungsfelder

Alkoholsucht

Medikamentensucht

Drogensucht

Behandlung von Begleiterkrankungen

Was ehemalige Patienten über uns sagen

5.5 von 6 Sternen auf Klinikbewertungen.de

"[...]Seit meinem Klinikaufenthalt habe ich keinen Alkohol mehr getrunken. Ich habe mir ein neues Umfeld gesucht und bin sportlich sehr aktiv. Ich kann diese Klinik sehr weiterempfehlen. Die Lage der Klinik gefällt mir auch sehr gut. Es ist ein schöner Ort, wieder zu sich selbst zu finden.[...]"

"Ich machte im August 2014 eine vierwöchige Therapie in der Betty Ford Klinik. Ich war sehr zufrieden mit dem Therapieprogramm. Ich habe es dank der Therapie geschafft, mein Selbstbewusstsein wieder zurückzuerlangen, was vor der Therapie ziemlich weg war.[...]"

Sie haben Interesse an unserem Angebot? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Zum Kontaktformular
therapieformen_seminarraum_besprechungsrunde

So wenig Entzugserscheinungen wie möglich

In unserer Entzugsklinik in Bayern verlaufen der Alkoholentzug und die Entgiftung von Medikamenten und Drogen für jeden Patienten individuell und so sanft wie möglich. Im Rahmen der Aufnahmeuntersuchung werden zunächst der aktuelle körperliche Zustand und der Konsum erfasst und danach in Absprache mit dem Betroffenen eine exakte Entzugsmedikation festgelegt. Auf Wunsch sind während der Entziehungskur zusätzlich zur medikamentösen Unterstützung weitere flankierende Maßnahmen denkbar. So werden zum Beispiel durch Akkupunktur, Hypno- und Traumatherapien neben den Entzugssymptomen zugleich auch das Durchhaltevermögen und der Therapieerfolg gesteigert.

 

Arzt/Therapeuten-Patienten-Verhältnis von 1:2

Unser multiprofessionelles Team steht für die qualitativ und quantitativ bestmöglichste Betreuung von Suchterkrankungen. Dazu gehören insbesondere der Entzug der Suchtmittel sowie die Entwöhnung, die zu einer einzigen effektiven Behandlung verbunden werden. Aber auch sonstige psychische, psychosomatische und somatische Komorbiditäten und Erkrankungen bei Alkoholabhängigkeit, Medikamenten- oder Drogensucht werden auf höchstem fachlichem Niveau behandelt. Während Ihres Aufenthalts in unserer Entzugsklinik stehen Ihnen 4 Fach- und 3 Assistenzärzte, 8 Therapeuten (Psychologen, psychologische Psychotherapeuten, Suchttherapeuten) und 7 Gestalt- und Körpertherapeuten zur Verfügung. Sie haben so die Gewissheit, jederzeit auf einen kompetenten Ansprechpartner für gesundheitliche Probleme, Motivationskrisen, Ängste und andere Belange zugreifen zu können. Ebenso bieten wir Ihnen einen 24-stündigen ärztlichen Bereitschaftsdienst und pflegerischen Schichtdienst.

 

 

Erfolg durch einen effektiven Therapie-Mix

Im Rahmen unserer Suchttherapie bieten wir Suchtkranken eine sehr intensive Einzel- und Gruppentherapie (mit 5 Einzel- und 5 Gruppentherapien pro Woche) an. Dazu kommen zahlreiche ergänzende Angebote wie beispielsweise Suchtinformationen, Rückfallprävention, Entspannungs- und Stressvermeidungstechniken, Kreativtherapien oder auch Sport- und Fitnessangebote und Erfahrungsberichte. Die Erfolge dieser äußerst effizienten Therapieform haben sich bewährt. So wurden unsere Einrichtung und das Therapiekonzept als einzige private Entzugsklinik durch die Richtlinien des Fachverbandes Sucht sowie nach DIN EN ISO 9001:2008 und FVS DEGEMED 4.0 zertifiziert und wiederholt überprüft. Regelmäßige Patienten- und Mitarbeiterbefragungen sorgen für die notwendige Transparenz und Zufriedenheit.

 

 

harmonische_atmosphaere_in_der_suchtklinik

Wohlfühlen & Harmonie genießen

Eine Entzugstherapie kann nur dann gelingen, wenn sich Suchtkranke und ihre Familien bei einem Besuch in unserer Einrichtung wohl und sicher fühlen. Daher legen wir großen Wert auf eine harmonische und entspannte Atmosphäre und ein Höchstmaß an Diskretion. Schließlich soll Ihnen der Entzug weder private noch berufliche Nachteile bringen, sondern der gelungene Auftakt in ein neues, suchtfreies Leben sein. Die Mitarbeiter unserer Entzugsklinik in Bayern zeichnen sich nicht nur durch ihre Qualifikation, sondern auch durch Freundlichkeit, Einfühlungsvermögen, Zeit und das Verständnis für die kleinen und großen Nöte der Abhängigen aus. Die ruhige und reizvolle Lage, das angenehme Ambiente der Klinik und die Möglichkeit der Nutzung des SPA Bereiches im nahen Dorint-Hotel fördern die Erholung und Regeneration. Vertrauen Sie unserem ganzheitlichen Konzept und finden Sie mit unserer Hilfe den Weg aus dem Teufelskreis Ihrer Sucht!