24 Stunden Direktkontakt

0800 / 55 747 55
aus dem Ausland +49 180 / 55 747 55 Zum Kontaktformular
  • Spezialisierung auf Suchterkrankungen und deren Begleiterkrankungen, wie Burnout, Depression, Angststörungen, etc.
  • langjährig bewährtes Therapiekonzept
  • Deutlich überdurchschnittliche Personalbesetzung
  • BAR-zertifiziert durch den Fachverbund Sucht, letztmals 2019
  • Rund um die Uhr ein Arzt im Haus
  • 8 klimatisierte Zimmer und Therapieräume
  • zugelassenes Krankenhaus im Bereich der Entgiftung

My Way Betty Ford Klinik: Weshalb medizinischer Stillstand ein Rückschritt ist

Wenn unsere Klinik im bayerischen Staatsbad Bad Brückenau im Fokus der Öffentlichkeit steht, verbindet man sie häufig mit prominenten Menschen. Dabei ist die My Way Betty Ford Klinik viel mehr als eine reine Suchtklinik für Manager oder Stars, sondern bietet höchste Qualität bei der Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen und setzt sich den Anspruch, die führende Klinik im Bereich Suchtmedizin zu sein. Durch unsere ausschließliche Spezialisierung auf stoffgebundene Abhängigkeitserkrankungen und deren Nebenerkrankungen bieten wir allen Suchtkranken die Chance auf ein besseres und selbstbestimmtes Leben ohne Sucht. Egal, welche Droge, welches Medikament oder welche Begleiterkrankung; ob einfache Abhängigkeit oder Mehrfachabhängigkeit – Wir können Ihnen helfen!

Betty Ford Klinik Deutschland: Freiwillige Zertifizierungen und permanente Qualitätsverbesserungen

Um unsere Patienten bestmöglich zu behandeln und den Entzug so sanft wie möglich zu gestalten, haben wir uns hohe Qualitätsstandards gesetzt. So arbeiten wir eng mit der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) und dem Fachverband Sucht zusammen und besitzen als einzige deutsche Privatklinik für Suchterkrankungen eine BAR-Zertifizierung, die alle 3 Jahre erneuert wird. Dabei erfolgt die Teilnahme an einem Qualifizierungsverfahren der BAR für Privatkliniken auf freiwilliger Basis. Während alle stationären gesetzlichen Rehabilitationseinrichtungen – dazu gehören auch Reha-Kliniken zur Suchtentwöhnung – dazu verpflichtet sind, in regelmäßigen Abständen an einem BAR-anerkannten Qualitätsmanagement-Verfahren teilzunehmen, ist dies bei privaten Kliniken nicht verpflichtend.

Als BAR-zertifizierte Klinik nutzt die Betty Ford Klinik das Qualitätsmanagement (QM), um potenzielle Fehler zu vermeiden und sich kontinuierlich weiter zu verbessern. Dazu gehört ebenfalls, sich nicht nur ausschließlich auf die Therapie der Sucht zu konzentrieren, sondern auch weitere wichtige Faktoren in die Behandlung unserer Patienten mit einzubeziehen. So besitzen wir zudem eine Zulassung, um mögliche Nebendiagnosen der Sucht wie Depressionen, Angststörungen, Psychosen oder Burn-out mit zu behandeln und können Suchtkranke dadurch wesentlich besser stabilisieren und auf die Rückkehr in einen abstinenten Alltag vorbereiten. Auch die Betreuung und Beratung der Angehörigen besitzt in unserer Klinik einen großen Stellenwert. Insgesamt basieren unsere Behandlungen und das Therapiekonzept der My Way Betty Ford Klinik auf den neuesten Erkenntnissen der Suchtmedizin und werden kontinuierlich an die Bedürfnisse unserer Patienten angepasst. Schließlich können mit der qualitativen Verbesserung des Angebots auch der Erfolg der Suchttherapie.

Anforderungen an das interne Qualitätsmanagement der deutschen Betty Ford Klinik

Zur Überwachung unserer Prozesse nutzen wir interne Audits, Kennzahlen-Auswertungen und natürlich das Feedback unserer Patienten. Ebenso wichtig sind uns optimierte interne Prozesse, so dass wir vor kurzer Zeit auf ein komplett neues Computersystem umgestellt haben. Gemäß den Anforderungen der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation achten wir beim Qualitätsmanagement besonders auf die folgenden Kriterien:

  • Teilhabeorientiertes Leitbild und Einrichtungskonzept
  • Zielgruppenspezifische Ausrichtung
  • Konstruktive Beziehungen zu den Suchtkranken und ihren Angehörigen
  • Effektives Beschwerde- und Fehlermanagement
  • Effiziente interne Prozesse
  • Interne Kommunikation und Weiterbildung des Personals

Intensive Therapie und vielfältige Angebote für Patienten

Mehrere hundert Suchtpatienten durchlaufen jedes Jahr einen Alkoholentzug, Medikamentenentzug oder Drogenentzug in der Betty Ford Klinik Deutschland. Viele ehemalige Patienten wenden sich auch nach dem Entzug nach wie vor vertrauensvoll an uns, wenn Schwierigkeiten in Bezug auf den Suchtmittelkonsum auftreten.

Während der Behandlung in unserer Klinik erhalten die Betroffenen pro Woche je 5 Einzel- und 5 Gruppentherapien und haben so die Möglichkeit, an jedem Wochentag mit ihrem Therapeuten aktiv an den psychischen Suchtursachen zu arbeiten und mögliche Probleme während der Suchttherapie anzusprechen. Durch ihren persönlichen Bezugstherapeuten und unsere kompetenten Ärzte fühlen sich unsere Suchtkranken gut aufgehoben und empfinden während des Aufenthalts in unserer Klinik ein Gefühl von zu Hause und Geborgenheit. Schließlich stehen sie und ihre Belange immer im Mittelpunkt. Auch psychische Begleiterkrankungen des Konsums von Alkohol oder Drogen – beispielsweise Angst, Burn-out oder Depressionen – werden parallel zur Alkoholsucht oder Drogenabhängigkeit mitbehandelt. Auf diese Weise werden die Betroffenen umfassend stabilisiert und es wird verhindert, dass die Begleiterkrankung die Sucht immer wieder triggert.

Die Entgiftung verläuft unter permanenter Überwachung der Vitalfunktionen und wird medikamentös gestützt, um die körperlichen Entzugserscheinungen so gering und sanft wie möglich zu halten. Dabei wird die Medikation individuell mit dem Patienten abgesprochen und auf das jeweilige Krankheitsbild zugeschnitten. Zusätzlich bieten wir zur Linderung der Entzugssymptome u. a. die Neuro-Elektrische Stimulation (NES) an, ein neuartiges Verfahren, das den Suchtdruck deutlich senken kann.

Darüber hinaus stellen wir zahlreiche zusätzliche Therapieangebote zur Verfügung, um neuen Lebensmut und neue Perspektiven zu schaffen. Dazu zählen u. a. Kreativ- und Bewegungstherapien, Familienaufstellungen und Stressbewältigungstechniken. Ebenso möglich sind SPA und Wellness im benachbarten Dorint Resort & SPA, einem Partner unserer Klinik.

Das Team hinter der Betty Ford Klinik

Das ganzheitliche Behandlungskonzept unserer Klinik stellt auch an unser permanent wachsendes Team und die medizinische und therapeutische Betreuung ganz besondere Anforderungen. Schließlich möchten wir unseren Patienten umfassende Hilfe und Hoffnung auf dem Weg in ein besseres Leben vermitteln. Und dafür tun wir viel. So stehen den Suchtkranken bei der Bewältigung ihrer Krankheit in der Regel 5 bis 6 Ärzte, 8 bis 9 Psychologen, 3 Kreativtherapeuten, kognitives Training sowie Sporttherapien zur Verfügung. Im Früh- und im Spätdienst ist der Pflegedienst üblicherweise mit 2 Mitarbeitern besetzt. Im Vergleich zu vielen anderen Kliniken ist unsere Personalbesetzung also überdurchschnittlich hoch.

Durch permanente Weiterbildungen tragen wir Sorge dafür, dass unsere Mitarbeiter immer nach den neuesten medizinischen Standards arbeiten und unsere Patienten bestmöglich unterstützen. Dazu gehört neben der fachlichen Expertise auch ein hohes Maß an Diskretion. So können unsere Patienten ihre Suchttherapie anonym in Form eines Alias-Namens durchführen, so dass die wahre Identität anderen Patienten und den meisten unserer Mitarbeiter verborgen bleibt.

My Way Betty Ford Klinik Deutschland Standorte

Die My Way Betty Ford Klinik GmbH befindet sich in Bad Brückenau und arbeitet zudem mit zahlreichen ambulanten Kooperationspartnern in den größten deutschen Städten zusammen. Unsere Patienten führen den Entzug von Alkohol, Medikamenten oder Drogen in Bad Brückenau durch und werden im Anschluss zur Nachsorge an einen ambulanten Therapeuten in Wohnortnähe vermittelt, der durch Fortbildungen mit unseren Behandlungen und Therapien bestens vertraut ist. Unsere Kooperationspartner sind in zahlreichen deutschen Städten vertreten, zum Beispiel in Aachen, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München oder Stuttgart.

Unser Standort in Bad Brückenau liegt am Rand des bayerischen Staatsbads und in unmittelbarer Nähe des idyllischen Kurparks. Somit haben die Betroffenen die Möglichkeit, in der therapiefreien Zeit durch den Kurpark zu schlendern und die Ruhe fernab des Alltags zu genießen. Am Wochenende bieten sich längere Ausflüge in die Natur an, beispielsweise mit dem Fahrrad durchs malerische Sinntal oder zu Fuß durch die Rhön.

Betty Ford Klinik Kosten

Als Privatklinik richtet sich unser Angebot zwar in erster Linie an Selbstzahler und Privatpatienten, dennoch haben wir nicht nur Manager oder Promis als Patienten. Auch junge Erwachsene ab 18 Jahren, Hausfrauen und Rentner stellen einen durchaus relevanten Teil unserer Suchtkranken dar. Eine Therapie in unserem Hause ist für alle Patienten eine Investition in ihre Gesundheit und viele weitere lebenswerte Jahre, die für jeden abstinenzwilligen Betroffenen durchaus lohnenswert ist. Nicht zu vergessen ist dabei das Plus an Lebensqualität, das durch eine Behandlung in unserer Klinik erreicht wird. In Einzelfällen besteht sogar die Möglichkeit einer teilweisen Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenversicherungen. Erfahren Sie mehr über die Kostenübernahme!

Betty Ford Klinik: Vom Müttergenesungsheim zur Entzugsklinik

Unsere Klinik in der Heinrich-von-Bibra-Straße in Bad Brückenau unterliegt ebenfalls einer stetigen Verbesserung und Erweiterung. So wurde unsere Einrichtung in regemäßigen Abständen renoviert und ausgebaut. Ursprünglich als Villa im 19. Jahrhundert erbaut und bereits in den Jahren 1975 und 1992 erweitert, wurde das Gebäude bis 2006 als Müttergenesungsheim genutzt und danach als My Way Betty Ford Klinik weitergeführt. Seitdem wurde das Gebäude komplett renoviert und in den Jahren 2016 bis 2018 grundlegend erweitert. Mittlerweile stehen unseren Patienten 45 komfortable Zimmer auf Hotel-Niveau zur Verfügung, die mit kostenlosem W-LAN und einem modernen Flachbildfernseher ausgestattet sind.

My Way Betty Ford Klinik Deutschland und ausländische Therapiekonzepte

Die ehemalige US-amerikanische First Lady Betty Ford gilt als Leitfigur der Suchtmedizin und ist die Gründerin des gleichnamigen Betty Ford Centers in Kalifornien. Trotz ähnlicher Namensgebung steht die deutsche My Way Betty Ford Klinik allerdings für einen eigenen Therapieansatz, der auf ausländischen und inländischen Therapiekonzepten basiert. Dieser beruht hauptsächlich auf der äußerst intensiven Betreuung unserer Patienten und Rehabilitanden und der Mitbehandlung von Begleiterkrankungen. Aufgrund dieses innovativen und ganzheitlichen Therapiekonzepts ist unsere Klinik mittlerweile auch in anderen europäischen Ländern sowie in Arabien sehr bekannt. Um es mit Frank Sinatras bekannten Lied zu sagen: “We did it our way!”

Sie möchten noch mehr über unsere Klinik und unsere Philosophie erfahren?

Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Beratungstermin mit Ihnen, in dem Sie uns Ihr Anliegen und eventuelle Ängste mitteilen können. Dabei machen wir selbstverständlich auch einen gemeinsamen Rundgang über das Klinikgelände in der Heinrich-von-Bibra-Str. Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf; unser freundliches Empfangsteam freut sich auf Ihren Anruf!

Sie haben Interesse an unserem Angebot?
Jetzt unverbindliches Beratungsgespräch anfordern

Was ehemalige Patienten über uns sagen

"[...] Der gesamte Aufenthalt hat mich sehr zufriedengestellt. Dem Alkoholproblem wurde offen entgegen gewirkt. Die sehr erfahrenen Therapeuten und Ärzte haben mir sehr geholfen. Der Aufenthalt in der Klinik war sehr positiv. [...]"
"[...] Die Betty Ford Klinik hat mir entscheidend geholfen meine Alkoholsucht hinter mir zu lassen. Vom Hausmeister bis hin zur Pflege und Verwaltung hat jeder dazu beigetragen, dass ich sehr positiv gestimmt die Klinik verlassen habe. [...]"

Die Therapieformen unserer Entzugsklinik
haben sich weltweit bewährt

Wir wenden in unserer Sucht- und Entzugsklinik eine Therapieform an, die sich bereits unzählige Male auf der ganzen Welt bewähren konnte. Dabei handelt es sich um ein Therapiekonzept, das durch eine sehr hohe Anzahl an Einzeltherapien in erster Linie ganzheitlich und individuell orientiert ist und durch viele interessante Zusatzangebote ergänzt wird.





Bitte beachten Sie unsere Angaben zum Datenschutz.